spot_imgspot_imgspot_img

Fremd in der Stadt, aber mitten am Leben

Mit ihren beiden Chüngold-Büchern schuf die Berner Mundartdichterin Maria Lauber einzigartige Zeitdokumente. Die Kulturgutstiftung Frutigland hat die Werke neu aufgelegt und mit wertvollen Zusatzinformationen versehen. Die Popularität der Schweizer Mundartliteratur verläuft in Wellen. Während sich an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert erzählende Dialektprosa, autobiografische Dorf- und Bauerngeschichten grosser Beliebtheit erfreuten, war im...

Ein Besuch der Bieler Fototage

23 Ausstellungen fotografischer Arbeiten gibt es in der...

Partner

spot_img
spot_img

Von Wiborada bis Pipilotti Rist

St. Gallen würdigt zum Frauenstimmrechts-Jubiläum die Ostschweizer Frauen in Ausstellungen und Projekten. So gedenkt man der beinahe...

Wildhunde müssen zur Arterhaltung weit wandern

Der afrikanische Wildhund, ein stark bedrohtes Grossraubtier, bewegt sich vorwiegend innerhalb des weltweit grössten Naturschutzgebiets, weist eine...

Luzern spielt „verrückt“

Nichts weniger als eine strategische Neuausrichtung verkündete Michael Haefliger, Intendant von Lucerne Festival, für diesen Sommer und...

Partner

So haben sie noch nie eine Kunstausstellung erlebt

Man muss in der Kirche auf die Knie gehen, sich auf den Rücken drehen, um 120 Kunstwerke...

Einsam mit 600 000 Followern

Der Spielfilm «Sweat» des Schweden Magnus von Horn mit Magdalene Kolesnik in der Hauptrolle hinterfragt das Leben...

Bundesrat Philipp Etter

Seit dem Erscheinen der 768-seitigen Biographie über Phillipp Etter (1891-1977), der 25 Jahre lang Bundesrat war, im...

Abonnieren Sie unseren beliebten Newsletter seniornews:

Sorgen in der Corona Zeit

Gesellschaft

«Freimaurer Museum Schweiz» schafft Transparenz

In kaum einem Land der Welt ist das das Angebot an Museen so hoch wie in der Schweiz. Aktuell sind es 2019. Zu den neusten Museen der Schweiz zählt...
spot_img

Nie wieder auf Kinder, Enkel oder andere Helfer angewiesen sein, wenn es um das eigene Smartphone geht!

Jetzt anmelden

5. Welt-Thunfischtag am 2. Mai

Wenn Thunfisch, dann aus nachhaltiger Fischerei. Das erfordert Kontrollen und Investitionen. Denn Thunfisch wird weltweit gefangen und...

Private Banking mit einer ausgezeichneten BILANZ

Die Aargauische Kantonalbank (AKB) hat im letzten Jahr ihr Private Banking modernisiert und noch konsequenter auf die...

Corona und andere Weltuntergänge

Finanzkrise, Flüchtlingskrise, Klimanotstand und nun Corona. Alexander-Kenneth Nagel analysiert in seinem Buch „Corona und andere Weltuntergänge“ die...

Kultur

Kunst in einem zerbrochenen Land

«Grenzgänge – Nord- und südkoreanische Kunst aus der Sammlung Sigg», dies ist der Titel der Ausstellung im Kunstmuseum Bern. In Verbindung mit der Schau des Alpinen Museums auf die...

Partner

spot_img
spot_img

Kleider machen Leute

St. Gallen rückt machtvolle Frauen ins Zentrum. In der Ausstellung «Robes politiques – Frauen Macht Mode» beleuchtet...

Anderssein als Mensch und als Künstler

Nach einer traurigen Kindheit in der Schweiz wird Antonio Ligabue nach Italien abgeschoben, wo er weiter ein...

Vom täglichen Gruss an das Leben

Als erste Produktion nach dem Kultur-Lockdown bringt das «Theater an der Effingerstrasse» in Bern die Liebesgeschichte «Harold...

Werbung

spot_img

Kolumnen

Digitale Welt

Da hat mich doch eine Kollegin auf einen existenziellen Widerspruch in meiner Grundeinstellung zum Handy aufmerksam gemacht....

Durstige Terrassen und Digitales im Mund

Offensichtlich geniessen nicht nur Coronamüde die Lockerungen des Bundesrates. «Freudig prosten sich Menschen auf Terrassen zu, die...

Vernehmen wir Bidens Worte

Manchmal ist es nur ein Wort, manchmal sind es ein, zwei oder drei knappe Sätze, die in...

Die Folteropfer Nawalny und Assange

Sind der russische Oppositionelle Alexej Nawalny und der WikiLeaks-Gründer Julian Assange Folteropfer? Entsprechen die Methoden, mit denen...

Gesichter der Politik: Annalena Baerbock, Joe Biden und Guy Parmelin

An sich hatten sich viele unserer deutschen Nachbarn auf ein politisches Duell besonderer Art gefreut: auf den...

«Mensch, ärgere Dich nicht!»

War das nicht der Name eines Spieles? «Mensch ärgere Dich nicht». Eine Lebensweisheit in ein Spiel verpackt,...

Gesundheit

Blütenpracht und rote Augen

Nun fliegen sie wieder, die Bienen, die Schmetterlinge – und die Pollen. Für Allergiker sind letztere ein Übel, das nicht nur gefühlt immer früher beginnt. Dazu kommt, dass gewisse...

Publireportage

Hotelcard

Die besten Hoteldeals der Schweiz! Übernachten Sie in mehr als 500 Hotels in der Schweiz...

50- bis 64-Jährige können Impftermin buchen

Neu können im Kanton Zürich auch 50- bis 64-Jährige Impftermine buchen. In den ersten beiden Maiwochen sind...

Leben mit Gicht

«Wie leben Sie mit der Gicht?», wollte eine Umfrage der Rheumaliga Schweiz wissen und fragte konkret nach...

Erstmals in der Schweiz: komplexe Operation mit Roboter

Viszeralchirurgen des Universitätsspital Zürich (USZ) haben einen Tumor der Bauchspeicheldrüse minimalinvasiv mit dem Operationsroboter «Da Vinci» erfolgreich...

Lebensart

Maja Stolle führt uns durchs rätselhafte Digi-Tal

Sie wirbt bei der SBB fürs Online-Ticket. Das bekannteste Plakatgesicht der Schweiz gehört der Schauspielerin Maja Stolle. Für das Bahnunternehmen verkörpert sie die nette Grossmutter; früher spielte sie das...

Publireportage

Gesundheitsförderung Kanton Zürich

Sucht im Alter: Frühzeitig erkennen und Hilfe annehmen Sucht kennt keine Altersgrenze. Aber auch die...

Andros, die Frühlingsinsel

Mit dem strahlenden Frühling kommt die Erinnerung an eine Insel, auf der die aufbrechende Natur besonders erlebbar...

Gabi Kopp: Kochen, Zeichnen, Reisen

Gabi Kopp hat in der kulturellen und kulinarischen Szene seit Jahren einen festen Platz. Der Autor hat...

Species rara: der strickende Mann

Auf der Welt leben zwei Arten Menschen: Jene, die stricken können, das sind die Frauen. Und jene,...

Digital

Internet kann auch Kultur

Kulturveranstaltungen wie Theater- und Museumsbesuche oder Lesungen und Konzerte gab und gibt es in diesen Pandemiezeiten vorwiegend online. Das Buch World Wide Wunderkammer zeigt auf, was diese digitale...

Blockchain im Sozialbereich: grosses Potenzial – hohe Hürden

Forschende der Hochschule Luzern und das Sozialamt Zug haben die Einsatzmöglichkeiten von Blockchain im Sozialbereich untersucht. Fazit:...

Fünf typische Verwechslungen

Rund um Smartphone, Computer und Internet gibt es eine Reihe von Begriffen und Zusammenhängen, die immer wieder...

Das sind die Alternativen zu WhatsApp

WhatsApp ist weltweit mit Abstand die bekannteste und beliebteste App zum Schreiben von Nachrichten. Manche Menschen stehen...